Das Seniorenzentrum Babenhausen feiert
100 Jahre Diözesan-Caritasverband

„Wir teilen dieselben Werte und Grundsätze der Nächstenliebe und Solidarität“ – Bistumsweit werden über 100 Rosensträucher zur Erinnerung an das Jubiläum gepflanzt 

Der Caritasverband für die Diözese Augsburg e. V. ist 100 Jahre alt geworden. In einer bistumsweiten gemeinsamen Aktion hat das Seniorenzentrum Babenhausen am Donnerstagvormittag zeitgleich gemeinsam mit ca. 140 anderen Caritas-Einrichtungen und Diensten dieses Jubiläum gefeiert und dazu einen Rosenstrauch zur Erinnerung daran im eigenen Garten gepflanzt.

„Wir gehören gerne dazu und feiern mit der Caritas, teilen wir doch dieselben Werte und Grundsätze der Nächstenliebe, der Solidarität und der einzigartigen Würde des Menschen, für die wir uns Tag für Tag in unserer alltäglichen Arbeit einsetzen“, sagt Silke Bolkart, Geschäftsführerin in der Einrichtung. „100 Jahre Dienst für Menschen in Not, für Kinder, kranke, arbeitslose, arme und pflegebedürftige Menschen, das ist eine gemeinsame Feier wert!“ 

Instagram